0711 - 88 200 78 0
Jetzt für Sie erreichbar!

Wohntyp und Interior-Stile – Tipps zum Einrichten der neuen Wohnung

Wohntypen

Eine neue Wohnung bringt meist einen Neuanfang mit sich – das kann ein Jobwechsel sein oder eine unbekannte Stadt, aber vor allem ist der Einzug in eine neue Wohnumgebung eine Chance, sich genau zu überlegen, mit welchen Möbeln, welcher Deko und – am wichtigsten – welchem Interior-Stil man sich umgeben möchte.

Bekanntlich ist die Wohnungseinrichtung ein Spiegel der Seele – getreu dem Motto „zeig mir wie Du wohnst und ich sage Dir, wer Du bist“; Eine Wohnumgebung, die zu uns passt und mit der wir uns identifizieren können, ist also unerlässlich für unser Wohlbefinden. Aber wie am besten herausfinden, welcher Interior-Stil der eigenen Persönlichkeit entspricht und welcher Wohntyp man ist?

 

Wohntyp A – traditionsbewusst und modern

Sie haben klare Werte, nach denen Sie leben und stehen mit beiden Beinen fest im Leben – man schätzt Sie als zuverlässigen, loyalen Mitmenschen und außerdem als guten Gastgeber. Sie wissen, wer Sie sind und wo Sie herkommen und genau diese Erdung erlaubt es Ihnen, immer wieder Sachen auszuprobieren und Neues zu entdecken, ohne Ihrer Linie untreu zu werden.

Ihr Interior-Stil: Cool Country

Dieser Interior-Stil vereint Ihre traditionsbewusste, bodenständige Seite mit Ihrem modernen, frischen Naturell. Während der Country-Stil mit seiner Wärme und Behaglichkeit Ihren Wunsch nach Werten und Erdung stillt, bringt der moderne skandinavische Stil einen Anflug von Coolness und Maskulinität in Ihr Einrichtungskonzept. Natürliche Materialien wie Holz und Fell finden sich in den Must-have Stücken des Country-Stils wie einem rustikalen Massivholz-Esstisch und Kuh- und Schaffell-Teppichen wieder. Herzstück des Cool Country ist ein großes, gemütliches Sofa in warmen Erdtönen, das Sie mit coolen Highlights wie Scandi-Kissen in kräftigen Farben aufmöbeln können. Einen tollen Kontrast zum gemütlichen Landhaus-Charme bieten Lampen und Stühle im Industrial-Stil aus gebürstetem matt-schwarzen Metall.

 

Wohntyp B – kosmopolit und spontan

Sie lieben es zu reisen und sich immer wieder aufs Neue von den verschiedensten Einflüssen inspirieren zu lassen. So aufregend und vielseitig wie Ihr Lebenswandel ist auch Ihre Persönlichkeit – sie überraschen Ihre Umwelt regelmäßig mit spontanen und kreativen Ideen. Eine Mischung aus Lässigkeit, Offenheit und Gespür für Exotik und Ausgefallenes beschreibt Ihr Wesen am besten.

Ihr Interior-Stil: Boho

Die Bezeichnung Boho leitet sich vom französischen Wort Bohème ab, das den Spirit einer französischen, freigeistigen Künstlerbewegung beschreibt – passend zu Ihrer kreativen, weltoffenen und lässigen Art. Ein zentrales Element des Boho-Stils ist das Reisen, und das spiegelt sich auch in Ihrem Wohntyp wieder: Exotische und farbenfrohe Stoffe aus Indien und orientalische Gold- und Silbertabletts aus Marokko sorgen als Deko-Accessoires für kosmopolitisches Flair, während erdige Rot- und Brauntöne an Wänden und Möbeln an die Farben des Südens erinnern und zusammen mit cleanem Weiß einen frischen Look ergeben, der so aufgeweckt ist wie Sie selbst. Und da Sie die Veränderung lieben, lässt sich der Boho-Stil beliebig mit unterschiedlichen Einflüssen variieren, so dass Sie sich auch in Ihrem Zuhause wie auf Reisen fühlen.

 

Wohntyp C – elegant und feminin

Sie lassen sich von Ikonen wie Marilyn Monroe inspirieren und lieben einen Hauch von Opulenz – mit Ihrem Sinn für Eleganz und Glamour verzaubern Sie jede noch so alltäglich scheinende Situation in einen glänzenden Moment und werden dafür von Ihren Mitmenschen sehr geschätzt. Gleichzeitig leben Sie Ihre Weiblichkeit voll aus und es bereitet Ihnen große Freude, sich mit den kleinen luxuriösen Dingen des Lebens zu umgeben.

Ihr Interior-Stil: Glamourous

Der Glamour-Stil bringt edlen Glanz und pure Femininität in Ihr Zuhause. Farben, Materialien, die passenden Must-haves und natürlich Details spielen dabei eine tragende Rolle. Frische Blumen untermalen Ihre Femininität und lange Vorhänge aus einem schweren Stoff wie Brokat oder Samt, geben Ihrem Interieur einen dramatischen Touch. Weiterhin gilt: Es darf glänzen! Egal ob an glamourösen Spiegeln im Sunburst-Stil oder verspiegelten Oberflächen, an gold- und silberfarbener Deko oder an Kronleuchtern, die mit Kristall oder Schmucksteinen behangenen an Ihrer Decke prangen. Setzen Sie auf feminine Farben wie Violett oder Zartrosa und setzen Sie diese dezent stilvoll an Kissen oder einem einzelnen Möbelstück ein.

Wer seine neue Wohnung im Einklang mit seinem individuellen Wohntyp einrichtet, fühlt sich in seinen vier Wänden wohl und kann sich frei entfalten – dabei ist der erste Schritt, den eigenen Wohntyp zu definieren. Ist dieser Schritt getan, gibt es eine Vielzahl von Interior-Stilen, die dem eigenen Typ entsprechen und die man für sich entdecken kann – wer mehr über die Vielfalt der Interior-Stiele erfahren will, sollte dem Stil-Ratgeber auf Westwing.de einen Besuch abstatten!

Mitglied im ivd Immoscout Premiumpartner Top Immobilienmakler 2014 - Stuttgart Capital Top Makler 2015 - Stuttgart Bellevue Best Property Agent 2014